Wie Trauer, Beileid und Mitgefühl in Worten ausdrücken?

Aktuelle Presse-Artikel zur Gedenk- und Trauerkultur

Initiative zur Vernetzung von Friedhofsvereinen

Initiative zur Vernetzung von Friedhofsvereinen

Eine neue Initiative widmet sich der Vernetzung der aktiven Freundes- und Förderkreise von Friedhöfen in Deutschland. Die Initiative soll dazu genutzt werden, Erfahrungen auszutauschen und Strategien zur Stärkung der Friedhöfe zu entwickeln.
Mehr dazu im Blog "Friedhofsfreunde":
Initiative zur Vernetzung von Friedhofsvereinen

info@stero.de Di., 02.04.2019 - 12:58

Neues Buch von Sarah Kuttner: Treffende Worte für Fassungslosigkeit und Trauer

Neues Buch von Sarah Kuttner: Treffende Worte für Fassungslosigkeit und Trauer

In ihrem neuen Roman "Kurt" führt Sarah Kuttner berührend und eindrucksvoll vor, wie Menschen an ihrer Trauer wachsen können.
deutschlandfunk.de:
Treffende Worte für Fassungslosigkeit und Trauer

info@stero.de Mi., 13.03.2019 - 09:29

Facebook will digitales Kondolenzbuch einführen

Facebook will digitales Kondolenzbuch einführen

In Zukunft werden Hinterbliebene auf den Facebook-Profilen von verstorbenen Menschen Nachrichten hinterlassen können. Das Gedenken soll in einem eigenen Bereich jenseits der Chronik stattfinden.
br.de:
Facebook will digitales Kondolenzbuch einführen

info@stero.de Mi., 06.03.2019 - 22:33

Wenn Lust zum Tabu wird

Wenn Lust zum Tabu wird

Trauernde sollen kein körperliches Verlangen verspüren. So sieht es die gesellschaftliche Norm vor. Doch viele Betroffene empfinden anders. Was tun?
zeit.de:
Wenn Lust zum Tabu wird

info@stero.de Mi., 06.03.2019 - 10:10

Trauer: Es ist okay, nicht okay zu sein

Trauer: Es ist okay, nicht okay zu sein

Ein Mensch stirbt – und dann? Trauer ist nach wie vor ein gesellschaftliches Tabuthema. Die Arbeit der Autorin Megan Devine könnte der Beginn einer neuen Trauerkultur sein.
ze.tt:
Trauer: Es ist okay, nicht okay zu sein

info@stero.de Fr., 01.03.2019 - 12:50

Zeitschrift für Trauerkultur: Tod in Wien

Zeitschrift für Trauerkultur: Tod in Wien

Die Ausgabe 141 der “Ohlsdorf – Zeitschrift für Trauerkultur” hat das Schwerpunktthema "Tod in Wien" – alle Artikel können kostenlos online gelesen werden.

Zeitschrift für Trauerkultur
Tod in Wien

info@stero.de Di., 19.02.2019 - 17:25

Zwei Seiten des Todes

Zwei Seiten des Todes

Eine Midlifecrisis setzt voraus, dass man irgendwann in ein Alter kommt, in dem es zukünftig noch genauso viele Lebenstage gibt, wie man in der Vergangenheit schon gelebt hat. Ein höchst hypothetisches Konstrukt, denn niemand von uns weiß, wann dieses Alter erreicht ist.

dasnuf.de:
Zwei Seiten des Todes

info@stero.de Di., 01.01.2019 - 17:21

Bereitgestellt durch:

TrauerkulturBlog