Wie Trauer, Beileid und Mitgefühl in Worten ausdrücken?

Zitate 2: Vielleicht ein Beileid- bzw. Kondulenzspruch einer bekannten Persönlichkeit?

Wer weiss denn,
ob das Leben nicht Totsein ist und Totsein Leben?

Euripidis

Den Tod fürchten die am wenigsten,
deren Leben den meisten Wert hat.

Immanuel Kant

Anzeige

Trauerfloristik bestellen:

Trauerstrauß - Grabgesteck - Trauerkranz

Das süsseste Glück für die trauernde Brust,
nach der schönen Liebe verschwundener Lust,
sind der Liebe Schmerzen und Klagen.

Friedrich Schiller

Ich habe Tote, und ich ließ sie hin
und war erstaunt, sie so getrost zu sehen,
so rasch zuhaus im Totsein, so gerecht,
so anders als ihr Ruf. Nur du, du kehrst zurück
du streifst mich, du gehst um, du willst
an etwas stoßen, dass es klingt von dir
und dich verrät.

Rainer Maria Rilke

Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
aus dem wir nicht vertrieben werden können.

Jean Paul

Mit jedem Menschen verschwindet
ein Geheimnis aus der Welt,
das vermöge seiner besonderen Konstruktion
nur er entdecken konnte,
und das nach ihm niemand wieder entdecken wird.

Friedrich Hebbel

Was ein Mensch an Gutem
in die Welt hinausgibt,
geht nicht verloren.

Albert Schweitzer

Ich glaube, daß wenn der Tod unsere Augen schließt,
wir in einem Lichte stehn, von welchem unser
Sonnenlicht nur der Schatten ist.

Arthur Schopenhauer

Niemand kennt den Tod, es weiß auch keiner,
ob er nicht das größte Geschenk für den Menschen ist.
Dennoch wird er gefürchtet, als wäre es gewiß,
daß er das schlimmste aller Übel sei.

Sokrates

Nun, o Unsterblichkeit, bist du ganz mein.

Heinrich von Kleist

Wenn wir aus dieser Welt durch Sterben uns begeben,
So lassen wir den Ort, wir lassen nicht das Leben.

Nikolaus Lenau

Sie sind fündig geworden?
Bitte helfen Sie, die Betriebskosten zu finanzieren.
Herzlichen Dank!
Sie können wählen zwischen Kreditkarte und Paypal.

Zahlungsmöglichkeiten

Sie ist nun frei
und unsere Tränen
wünschen ihr Glück.

Joh. Wolfgang v. Goethe