Wie Trauer, Beileid und Mitgefühl in Worten ausdrücken?

Danke - oder wie Trauerspruch.de entstand.

Stephan RotheWillkommen - mein Name ist Stephan Rothe, ich lebe in Hamburg und bin Ihr Gastgeber auf diesen Internet-Seiten.
Manche Themen kommen auf einen zu und bleiben. Oder wie heißt es so schön:
"Die Ziele finden dich". Im August 2002 veröffentlichte ich das Angebot www.trauerspruch.de im Internet - zunächst noch unter der Adresse www.kondolenz.info. Damals gab es eine vergleichbare Sammlung im Internet schlicht noch nicht.
Eine Frage war: Werden die Besucherinnen und Besucher mithelfen, die Seite auszubauen bzw. durch weitere Trauersprüche ergänzen?
Die Antwort lautete: Ja. Die Beteiligung war größer als am Anfang vermutet. Sogar weiterführende Ideen wurden vorgeschlagen, die sich dann zu neuen Internet-Projekten entwickelten (siehe Hinweise unten auf den Seiten).

Die Anzahl der Besucherinnen und Besucher, das Feedback und auch die inhaltliche Unterstützung machen deutlich:
Die Sammlung Trauerspruch.de bedeutet inzwischen für viele trauernde Menschen, Angehörige und Freunde eine Erleichterung und besondere Unterstützung in einer schwierigen Zeit.

Erste Version von Trauerspruch.de (2002-2006).Doch viele "Klicks" verursachen auch hohe Gebühren für die Durchleitung (Datentransfer) bzw. benötigen einen starken Server auf Seiten des Anbieters, bei dem die Inhalte für die Anzeige auf Ihrem Computer zum Abruf bereitgestellt sind. Irgendwann wurden diese Kosten spürbar und zur Refinanzierung wurde es nötig, mit Hilfe von Werbung Einnahmen zu erwirtschaften. Die damit zur Verfügung stehenden Server-Kapazitäten ermöglichten es dann, im Februar 2005 einen zusätzlichen Dienst online zu stellen, dessen Idee aus den Reihen der Besucherinnen und Besucher von Trauerspruch.de kam: Der Kondolenzbuch-Service ermöglicht es großen Trauergruppen, die heilende Wirkung gemeinsamer Trauer zu erleben. Individuell, persönlich und kostenfrei.

Von Anfang an war es auf Trauerspruch.de auch möglich, eher privat gehaltene Trauerlyrik, welche dem Andenken einer bestimmten Person gewidmet ist, zur Veröffentlichung im Internet einzusenden.
Diese Beiträge wurden immer zahlreicher. Bei einer optischen Überarbeitung von Trauerspruch.de im Dezember 2006 wurde dann zunehmend deutlicher: Aufgrund der Anzahl ist die Trauerlyrik nicht mehr benutzerfreundlich auf Trauerspruch.de zu präsentieren - eine eigene Internet-Präsenz musste her.
Im Juli 2007 ging dann Trauerlyrik.de online. Mit neuer Software und erweiterten Darstellungsmöglichkeiten.

Zweite Version von Trauerspruch.de (2006-2009).Da der eher unübliche Domainname www.kondolenz.info bei den Nutzern immer wieder für Verwirrung gesorgt hatte, ist diese Internet-Präsenz im September 2008 auf die leichter merkbare Domain www.trauerspruch.de umgezogen.
Im Juni 2009 entstand ein neues Logo - eine Kerze wird von drei Kreisen umschlungen. Optisch sah Trauerspruch.de bis Ende 2012 wie auf dieser Abbildung aus.

Dritte Version von Trauerspruch.de (2009-2012).Anfang 2013 kam es zu bisher auffälligsten Umstellung:
Die Website sollte nun auch für Nutzer von mobilen Endgeräten wie Smartphones (z.B. Iphone) und Tablets (z.B. Ipad) gut zu bedienen sein - sie passt sich dynamisch an die Bedürfnisse der Besucherinnen und Besucher an.

Bitte ebenfalls beachten: Trauergruppe.de

Schon zu Beginn meiner Internetaktivitäten im Bereich Trauerhilfe wurde der Bedarf nach einem Verzeichnis von Trauergruppen und Trauercafes geäußert. Also habe ich schon damals die Domains www.trauergruppe.de (und www.trauercafe.de) registriert. Es gibt zwei Gründe, warum es so viele Jahre - bis Oktober 2012 - gedauert hatte, bevor ich Trauergruppe.de starten konnte: Auf der einen Seite arbeite ich nicht Vollzeit "im Internet", andererseits war mir von Anfang an klar, dass die Suche nach den Gruppen und Cafes am benutzerfreundlichsten mit einer so genannten Umkreissuche realisiert werden müßte ("Zeige mir alle Trauergruppen im Umkreis von 10km um meinen Wohnort an"). Es dauerte seine Zeit, bis ich mich auf technischer Ebene entsprechend entwickelt hatte, um eine solche Umkreissuche realisieren zu können.
Trauergruppe.de steht nun allen Interessierten zur Verfügung: Haben Sie Kontakte zu Trauergruppen oder Trauercafes? Oder kennen Sie jemanden mit diesen Kontakten?
Bitte machen Sie die jeweiligen verantwortlichen Personen wie z.B. eine Trauergruppenleitung oder die veranstaltenden Institutionen auf Trauergruppe.de aufmerksam. Ein Eintrag ist selbstverständlich kostenlos.

Trauergruppen und Trauercafes
Link auf: http://www.trauergruppe.de

Sie können Trauerspruch.de unterstützen, in dem Sie von ihren eigenen Webseiten einen Link setzen. Nutzen Sie zum Beispiel zur Verlinkung den folgenden Button (bitte speichern Sie die Grafik unbedingt auf Ihrem eigenen Webspace/Server):

Kondolenz- und Trauersprüche
Link auf: http://www.trauerspruch.de

Google

Der Werbepartner Google versucht mit Hilfe eines automatisierten Systems zu den Seiten-Inhalten passende Text-Anzeigen einzublenden. Dieses System ist natürlich nicht perfekt, auch habe ich keinen Einfluss auf die Anzeigen-Inhalte. Es kann daher vorkommen, dass die Werbeeinblendungen den Besuchern von Trauerspruch.de in ihrer besonderen Lebenssituation als unpassend erscheinen. Bitte haben Sie Verständnis.

Danke!

Danke an diejenigen Besucherinnen und Besucher, die dieses Projekt durch die Zusendung eines noch nicht aufgeführten Trauerspruchs, einer Formulierung oder eines Buchtipps unterstützt haben und in Zukunft unterstützen werden.