Wie Trauer, Beileid und Mitgefühl in Worten ausdrücken?

Religiös 5: Vorschlag für Beileidsbriefe und Beileidssprüche.

Legt alles still in Gottes Hände,
das Glück, den Schmerz,
den Anfang und das Ende.

Anzeige

Trauerfloristik bestellen:

Trauerstrauß - Grabgesteck - Trauerkranz

Der Menschen Herz erdenkt sich einen Weg;
aber Gott allein lenkt ihren Schritt.

Sprüche Salomos 16,9

Der Herr ist denen nahe,
die zerbrochenen Herzens sind und hilft denen,
die ein zerschlagenes Gemüt haben.

Psalm 34,19

Ich habe die Hoffnung zu Gott,...daß es eine Auferstehung sowohl der Gerechten als auch der Ungerechten geben wird.

Apostelgeschichte 24,15

Die Hoffnung gibt die Kraft zum Weiterleben.
Die Liebe gibt die Stärke zum Überwinden der Trauer.
Der Glaube ist das tröstende, durch Wolken strahlende Licht.

Vater, wenn ich zu dir heimkehre,
hältst du mein Buch in deinen Händen.
Dann wirst du mir den Titel eröffnen,
den du meiner Geschichte gegeben hast,
und ich werde mein Leben mit ganz anderen,
mit deinen, Augen sehen.

Die letzte Etappe geht jeder allein,
Die letzte Etappe geht keiner mit.
Das Ziel des Rennens ist: "Daheim".
Egal wie lange man kämpfte und litt.

Da droben beim Schöpfer ist endlich Sieg.
Da droben ist's endlich geschafft.
Kein weiterer Weg, der vor uns liegt.
Der Sieg kommt am Ende der Kraft.

Wird Glauben zum Sehen, verwandelt im Nu.
Vereint mit den himmlischen Heeren.
Dann jauchzt unsre Seele dem Heiland zu.
Den Vater für immer zu ehren.

Andre Walder

In der Tiefe seiner Ewigkeit
hat Gott sich entschlossen
uns Menschen so nah
an sein Herz zu nehmen,
dass es ihm in der Geschichte
zum Schicksal wurde.

Romano Guardini

Des Christen Tod ist nicht der Untergang eines guten,
es ist der Aufgang eines besseren Lebens.

St. Augustinnus

Der Tod eines geliebten Menschen
ist die Rückgabe einer Kostbarkeit,
die Gott uns nur geliehen hat